LG kündigt eine VR-Partnerschaft mit Valve an

LG kündigt eine VR-Partnerschaft mit Valve an

LG hat sich über Informationen lustig gemacht, aber das Headset könnte bald angekündigt werden.

/ Aktualisierung /


LG hat angekündigt, dass es mit Valve zusammenarbeiten wird, um ein High-Fidelity-VR-Headset für Spiele zu erstellen. Laut der Ankündigung wird das Headset Valve die lizenzfreie SteamVR 3D Tracking-Technologie sicherstellen.

LG hat noch keine spezifischen Details über das VR-Headset mitgeteilt. Es ist jedoch durchaus möglich, dass das Unternehmen das Headset während der nächsten Woche auf dem GDC 2017-Stand von Valve vorstellen wird.

Es ist auch bemerkenswert, dass HTC bereits mit Valve auf seinem HTC Vive VR Headset arbeitet. Das HTC Vive debütierte letztes Jahr neben PlayStation VR und Oculus Rift.

Dies ist auch nicht das erste Vorhaben von LG in die virtuelle Realität. Zuvor hatte das Unternehmen sein 360 VR-Headset für sein LG G5 Smartphone herausgebracht. Was das neue LG VR-Headset beim Start bringt, wird sicherlich von Interesse sein, zusätzlich zu den Plattformen, mit denen es arbeiten wird. Für das LG VR-Headset ist derzeit kein Preis festgelegt.

Im Moment ist das Vive VR-Headset von HTC eines der teuersten VR-Headsets auf dem Markt mit einem Preis von $ 799. Im Vergleich dazu ist das PlayStation VR Headset $ 399, also wird es interessant sein zu sehen, welchen Preis LG für sein neuestes Unternehmen wählt.

Like this post? Please share to your friends:
Schreibe einen Kommentar

;-) :| :x :twisted: :smile: :shock: :sad: :roll: :razz: :oops: :o :mrgreen: :lol: :idea: :grin: :evil: :cry: :cool: :arrow: :???: :?: :!: